THE GOLFER’S GAME – Chips

Gute Chips

 

Eagle
EAGLE WOW! 2 Schläge unter Par. Großes Golf, dafür gibt´s den „EAGLE-CHIP“.

 

Birdie
BIRDIE Super Ergebnis, der Chip gehört Dir (vorläufig!)

 

Longest
LONGEST DRIVE An jedem Par5 der Wettbewerb der LongHitter. Nur Bälle auf dem Fairway
zählen. Ist das letzte Par5-Loch gespielt, behält der Spieler den Chip bis zum Ende der Runde.

 

Nearest
NEAREST TO THE PIN Präzises Spiel an jedem PAR3-Loch. Der Ball mit der kürzesten Distanz
zur Fahne gewinnt. Ist das letzte Par-3-Loch gespielt, behält der Spieler diesen Chip
bis zum Ende der Runde.

 

One
ONE-PUTT Eingelocht mit 1 Putt auf dem Grün, grossartig! Putts vom Vorgrün oder Fairway
zählen nicht als Putts.

 

ChipIn
CHIP-IN Mit einem eingelochten Schlag von ausserhalb des Grüns und Vorgrüns gewinnt man diesen Chip.

Böse Chips

 

Sand
SAND On the Beach? Für den Ball im Sand-Bunker, musst Du diesen Chip akzeptieren.

 

Water
IN THE WATER Jeder Schlag in ein Wasserhindernis verdient diesen Chip.

 

10
10+ Ohje – 10 oder mehr Schläge an einem Loch. Da ist der 10+-Chip fällig.

 

Three
THREE-PUTT 3 Putts auf dem Grün – Putting-Yips? Zur Strafe gibt es diesen Chip.

 

Outbound
OUT OF BOUNDS Absoluter Fehlschlag! Dieser Chip wird dann „verdient“, wenn der Ball ausserhalb der Spielbahn landet (Weisse Ausgrenze)

 

Acht
8 SCHLÄGE Kommt auch oft vor: genau 8 Schläge. So oft, dass wir einen Chip dafür spendieren.

 

Trees
IN THE TREES Büsche und Blumen zählen nicht, aber Bäume und Äste und Blätter (!) der Bäume. Der Spieler erhält diesen Chip, sofern er einen Teil eines Baumes mit seinem Ball trifft.

 

Lady
LADY Der Flight bekommt das obligatorische Kaltgetränk nach der Runde. Der Pechvogel bekommt diesmal auch etwas: den „LADY-CHIP“

 

Joker
Variante: JOKER / MULLIGAN Der Mulligan-Chip gewährt Dir einen  Wiederholungsschlag nach einem nichtgerechneten (Fehl-) Schlag. Der Chip wandert zurück in die „Bank“.

 

Zurück